Leonardo

Geschäftshaus Leonardo, Zürich

Bei seiner Fertigstellung 2002 war das 'Leonardo' (Architekt: R. Läuppi) das bis dato grösste Minergie-zertifizierte Gebäude der Schweiz und umfasste 1’700 Arbeitsplätze. Die transparente Erscheinung und das repräsentative Atrium prägen die luftige Ästhetik des 7-geschossigen Baus mit integriertem Mitarbeiterrestaurant und 2 Tiefgaragenebenen.

2019 erfolgte ein Refresh sowie die Umstellung auf ein Multi-Tenant Konzept, wobei das Atrium anhand eines identitätsstiftenden Innenraumkonzeptes zu einem multifunktionalen Begegnungsort umgestaltet wurde.


Härtel Lovis Steinbach Architekten für Implenia Schweiz AG,
Design: Sevil Peach, London,
Fotos: © Jones Lang LaSalle AG