Haus Du

Haus Du – Schlieren

Das Haus in der Schulstrasse ist das erste in einer Reihe von sieben ursprünglich weitgehend identischen Häusern, die ab 1895 am Rande von Schlieren errichtet wurden. Trotz grösserer Umbauten in den 1950er Jahren ist die originale Ausstattung weitgehend erhalten. Die Konstruktion des Hauses mit Bundwänden aus Holz und Mauerwerk sowie Balkendecken entspricht dem Typus des Baumeisterhauses. 

Um das Haus in Stand zu setzen mussten zuerst durch Umbauten und nicht fachgerechte Reparaturen verursachte Schäden analysiert und  diverse Schichten entfernt werden. Aufgrund eines engen Kostenrahmens und der grundsätzlich erhaltenen Substanz wurde zusammen mit den ausführenden Unternehmern wo möglich und sinnvoll der Rückgriff auf bauzeitliche Konstruktionen gesucht. 

Umbauten, wie Küche und Badezimmer, sind als klar abgesetzte Raumschichten in Grundriss und Materialisierung ablesbar. Neben der Erneuerung der gesamten Haustechnik inkl. Werkleitungen, wurde die Fassade saniert und ein Balkon angefügt.


Härtel Lovis Steinbach Architekten
Fotos: © Hannes Henz